fbpx
Die Masterclass
de
Posters_Hardbrucke

Alpian AG, die erste digitale Privatbank der Schweiz, hat offiziell den Echtbetrieb aufgenommen. Die Lancierung der mit Spannung erwarteten personalisierten Banking- und Investment-App von Alpian wird von einer landesweiten Kampagne mit verschiedenen eineiigen Zwillingspaaren begleitet. Allerdings sind sich die Zwillinge gar nicht ganz so ähnlich, wie man denken könnte. Wir haben mit Roman Balzan, Alpians Chief Marketing Officer, gesprochen, um mehr über die Kampagne zu erfahren und wie diese Alpians Vision widerspiegelt. 

Hallo Roman! Alpian ist nun für Kunden in der ganzen Schweiz verfügbar. Wie fühlt sich das an? 

In einem Wort: enthusiastisch! Obwohl wir schon seit Jahren daran arbeiten, hat unsere Reise in Wirklichkeit gerade erst begonnen. Den Moment, als unsere App live geschaltet wurde, werde ich wohl nie vergessen. Es ist die Krönung von viel Arbeit, langwierigen Gesprächen, Debatten und dem Bewältigen verschiedenster Herausforderungen, wobei wir unserer Vision und unserem Ziel treu blieben. 

Posters_Bahnhof

Neben der App ist auch Alpians neue Kampagne auf Plakaten, Postern und digitalen Kanälen zu sehen. Und es geht um Zwillinge! Warum? 

Wir bei Alpian sind überzeugt, dass die finanziellen Ziele eines jeden Menschen einzigartig sind und dass unsere Investitionsmöglichkeiten das widerspiegeln sollten. Aber wie können wir unsere Vision der breiten Öffentlichkeit vermitteln? Wie können wir zeigen, dass wir alle unterschiedlich sind, wenn es um unser Vermögen geht, und dass wir alle einen individuellen Ansatz für Investitionen verdienen? 

Aus diesem Ansatz entstand die Kampagne, die wir diese Woche gestartet haben: „Jeder Mensch ist einzigartig.“ 

Die Kampagne übermittelt Alpians Kernbotschaft: Jeder Mensch hat die Möglichkeit, nach seinen persönlichen Vorlieben zu investieren. Dieses Konzept wird durch Zwillinge veranschaulicht, die äusserlich identisch erscheinen, aber unterschiedliche innere Welten und finanzielle Ideale haben. Denn wenn die Vorstellungen von Reichtum schon unter eineiigen Zwillingen unterschiedlich ausfallen, dann ist es ja gut möglich, dass wir alle verschiedenen Vorstellungen haben. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach eineiigen Zwillingspaaren gemacht, und sie befragt, um aufzuzeigen, wie unterschiedlich ihre persönlichen Ansichten sind. Die Unterschiede sind inspirierend und verblüffend. Sie veranschaulichen unsere These wunderbar, und zwar auf authentische und menschliche Art. 

Wie lanciert ihr die Kampagne? 

Wie ich schon sagte, ist dies der Startschuss für Alpian. Und wir sind fest von einem persönlichen Ansatz überzeugt, selbst wenn es um die Kampagne geht. Deshalb haben wir dafür gesorgt, dass die Kampagne in allen wichtigen Sprachen, die in der Schweiz gesprochen werden, veröffentlicht wird. Darüber hinaus wollten wir, dass unsere Botschaft diejenigen erreicht, die sie sehen und hören sollten. Um dies zu erreichen, haben wir sorgfältig digitale und traditionelle Medien ausgewählt, um die Botschaft unserer Kampagne zu kommunizieren. 

Die unterschiedlichen Sichtweisen von sich äusserlich gesehen so ähnlichen Zwillingen bildeten den Kern unserer Kampagne. Ich finde, dass unser Team diese Sichtweisen mit schönen Fotos und Kurzfilmen wunderbar erfasst hat.  

Wir haben auch einen Film hinter den Kulissen  gedreht, um die Kampagne zu dokumentieren. Darin werden zum einen unsere verschiedenen Partner gewürdigt. Zum anderen haben wir zusätzliche Interviews mit den Verantwortlichen von Alpian, den Darstellern und dem Regisseur geführt.  

Posters_Geneva


Du erwähnst Partner. Kannst du uns ein bisschen mehr darüber verraten? 

Natürlich. Eine Kampagne dieses Umfangs und dieser Tiefe kann ohne die tatkräftige Unterstützung von seriösen Partnern nicht auf die Beide gestellt werden. Wir haben eine langjährige und ausgezeichnete Partnerschaft mit Foundry, unserer Kreativagentur, die uns seit meinem ersten Tag auf diesem Posten auf dieser Reise unterstützt hat und für die Gestaltung verantwortlich war. Um eine Kampagne zu entwickeln, die unseren Qualitätsansprüchen gerecht wird, hat unser Kreativteam eng mit Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet zusammengearbeitet, allesamt Schweizer Profis, die den Markt und seine Psychologie verstehen. Um unser Konzept zum Leben zu erwecken, konnten wir mit einer preisgekrönten Produktionsfirma zusammenarbeiten, der Stories AG, dem vielleicht besten Medienproduktionshaus der Schweiz. Und für die Regie konnten wir zwei absolute Meister ihres Fachs an Bord bringen: den Regisseur Mark Wilkins und den Fotografen Yves Bachmann

Aber das ist noch nicht alles: Unsere Kampagne wird von unseren Markenbotschaftern unterstützt werden. Wir haben uns mit Belinda Bencic, einer Weltklasse-Tennisspielerin, Olympiasiegerin und Sportlerin des Jahres 2021, und Géraldine Fasnacht, einer weltbekannten Freeride-Snowboarderin, Basejumperin und Wingsuit-Pilotin, zusammengeschlossen. Sie werden zeigen, dass es jedem möglich ist, den individuellen Wünschen zu folgen, ganz egal, wie ungewöhnlich sie anderen erscheinen. 

Vielen Dank Roman! Einige abschliessende Worte? 

Ich möchte dem gesamten Team Alpian für all die Geduld und harte Arbeit danken. Und ich kann versprechen: Das ist erst der Anfang! 

***

Haftungsausschluss:
Der Inhalt jedes Beitrags auf dieser Website dient nur zu Infomationszwecken.

Über den Autor

Angetrieben von dem Bedürfnis nach Klarheit und Einfachheit in allen vermögensrelevanten Dingen, arbeitet das i-vest Team eng mit erfahrenen Finanzexperten und Beratern zusammen, um tiefer in die Welt der Finanzen, des Investierens und des Vermögens einzutauchen und sie für Dich relevanter zu machen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern.