fbpx
Die Masterclass
de
Belinda Bencic

Alpian hat kürzlich die Zusammenarbeit mit der professionellen Tennisspielerin und olympischen Goldmedaillengewinnerin Belinda Bencic als Chief Inspiration Officer des Unternehmens bekannt gegeben. Wir hatten die Gelegenheit, Belinda persönlich zu treffen und herauszufinden, was sie zu dieser Partnerschaft inspiriert hat.

Video auf Englisch

Was hat dich dazu bewogen, bei Alpian einzusteigen?

Die Werte und Ansichten, die bei Alpian vertreten werden, stimmen mit meinen überein. Es ist also wirklich schön, Teil dieses Prozesses zu sein und andere Sportler:innen und Tennisspieler:innen zu inspirieren. Das gilt aber auch für alle anderen Menschen, besonders junge Menschen und Menschen mit Träumen. Es ist wirklich schön für mich, etwas geben zu können und zu versuchen, zu inspirieren und zu begleiten.

Es ist egal, wie viel man auf dem Bankkonto hat. Wichtig ist, wie man damit umgeht, wie man sein Leben lebt und wie man seine Träume und seine Ziele erreicht.

Was sollten Menschen heutzutage von Banken erwarten?

Ich denke, dass es niemanden einschüchtern sollte, einer Bank Fragen zu stellen. Das sollte etwas ganz Normales sein. Alle sollten das Gefühl haben, dass sie ihre Gedanken und Fragen frei aussprechen können, und die Banken sollten die Leute auf ihrem Weg unterstützen. Natürlich mit fachkundigem Rat, aber es sollte sich sehr natürlich und zugänglich anfühlen. Die Banken sollten den Menschen helfen, bestimmte Themen besser zu verstehen, damit sie keine Angst haben, sie anzusprechen.

Was bedeutet Reichtum jenseits des Geldes für dich?

Wie beim Tennis geht es auch hier oft darum, was die Menschen sehen. Es geht um die Titel oder die Siege oder wie hoch dein Ranking ist oder wie viel du schon gewonnen hast. Was man aber nicht sieht, ist der Weg, der einen dorthin geführt hat. Und ich denke, dass es eigentlich genau darum geht. Genau das ist auch im Konzept von Alpian verankert. Das gefällt mir so daran. Es gibt Reichtum jenseits des Geldes und das ist das Wichtigste. Es ist egal, wie viel man auf dem Bankkonto hat. Wichtig ist, wie man damit umgeht, wie man sein Leben lebt und wie man seine Träume und seine Ziele erreicht.

Wie wichtig ist finanzielles Grundwissen für Sportler:innen?

Ich spiele schon mein ganzes Leben lang Tennis. Manchmal habe ich das Gefühl, nicht genug über bestimmte Themen in Sachen Finanzen und Investitionen zu wissen. Daher denke ich, dass es sehr wichtig ist, dass Banken viel aufklären.

Untersuchungen haben ergeben, dass Frauen die Finanzsprache als unzugänglicher empfinden als Männer. Wie kann sich das ändern?

Ich hoffe wirklich, dass sich das ändern wird, denn auch für Frauen ist es wichtig, all diese Dinge zu lernen und zu versuchen, sie zu verstehen, und dann auch selbst aktiv zu werden. Das ist definitiv ein Prozess. Es geschieht nicht von heute auf morgen. Es gefällt mir sehr, dass Alpian das ebenfalls ändern will. Ich finde das super. Das ist etwas, womit ich mich wirklich identifiziere.

***

Haftungsausschluss:
Der Inhalt jedes Beitrags auf dieser Website dient nur zu Infomationszwecken.
Alpian wird seine Produkte und Dienstleistungen kurz nach Inkrafttreten seiner Banklizenz auf den Markt bringen und im dritten Quartal 2022 für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Über den Autor

Angetrieben von dem Bedürfnis nach Klarheit und Einfachheit in allen vermögensrelevanten Dingen, arbeitet das i-vest Team eng mit erfahrenen Finanzexperten und Beratern zusammen, um tiefer in die Welt der Finanzen, des Investierens und des Vermögens einzutauchen und sie für Dich relevanter zu machen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern.